Kostenlose Lieferung in Großbritannien bei Bestellungen über 25 € - Kostenlose weltweite Lieferung bei Bestellungen über 50 €

Entscheidungen treffen und motiviert bleiben

Manchmal kann die Welt ein schwieriger Ort sein und die Gründung eines eigenen Unternehmens kann eine Freisetzung von Kreativität und Endorphinen sein, aber was passiert, wenn Sie anfangen, gegen Wände zu stoßen? Optimismus ist großartig und gibt Ihnen oft den zusätzlichen Antrieb, etwas zu tun, das Sie lieben. Ob als Hobby, Geschäft oder als neue Karriere. Wie bei vielen Menschen, die manchmal optimistisch sind, fällt es uns manchmal schwer, dasselbe Gefühl aufrechtzuerhalten, das unsere ursprünglichen Entscheidungen bestimmt. Wie können wir uns also auf unsere ursprüngliche Aufgabe konzentrieren und motivieren und unsere Gedanken im Blick behalten? Ich habe dieses Jahr ein Unternehmen namens XECO Clothing gegründet. Dies war etwas, worüber ich einige Jahre nachgedacht und geforscht hatte. Ich wollte eine ethische Marke schaffen, die Standard-Streetwear- und Bekleidungsmarken in Bezug auf Design, Komfort, Qualität und Ethik herausfordern kann. In der Zeit, in der ich recherchierte, übte ich auch meine tägliche berufliche und familiäre Verantwortung aus. Ich treffe oft Momente geringerer Motivation und Zweifel. Dies ist normal und kann oft dazu führen, dass Menschen ihre Ideen aufgeben, selbst wenn sie tief im Inneren wissen, dass sie einen Riss haben können. Es ist leicht, Gründe zu finden, um den Start eines Projekts zu verzögern, und es gibt echte Hürden, denen wir uns stellen müssen. Das Leben ist nicht immer einfach und wir müssen akzeptieren, dass manchmal Dinge Zeit brauchen und schief gehen. Ich denke, wenn Sie einmal akzeptiert haben, dass es nie einen perfekten Zeitpunkt geben wird, um anzufangen. Anstatt nicht anzufangen, fangen Sie an, praktisch und nicht idealistisch zu arbeiten, sind Sie bereits über einem großen Buckel. Sobald Sie jedoch anfangen und das ursprüngliche Summen ein wenig nachlässt, kann das Gefühl von Zweifel und Unentschlossenheit den Kopf nach hinten ziehen. Es ist wichtig, nicht zu viel darüber nachzudenken, wenn Sie können, da dies nur negative Auswirkungen auf Sie und Ihren persönlichen und geschäftlichen Fortschritt hat. Treffen Sie eine Entscheidung und denken Sie nicht über jeden Schachzug nach, den Sie machen. Dies kann oft zu Verzögerungen führen und wenig bewirken. Manchmal ist es gut zu meditieren, wenn Sie sich gestresst oder besorgt über Ihr persönliches Geschäftsleben fühlen. Es kann Ihnen helfen, in Stille mit sich selbst zu sprechen und einige der Knoten zu lösen, die Ihr Gehirn gebunden hat, was zu Funktionsstörungen führt. Denken Sie immer an eine Lösung und denken Sie nicht über das Problem nach, da das Verweilen bei dem Problem 99-mal von 100 keine Lösung findet. Durch das Verweilen hält das Problem oft länger an oder verschlimmert es. Aktion über Untätigkeit. Motivation über Aufschub. Arbeiten Sie hart und treffen Sie Entscheidungen, die Sie für richtig halten! Lassen Sie nicht zu viele Gedanken anderer Ihr Urteilsvermögen trüben und Sie unentschlossen machen. Wenn Ihre Entscheidung „falsch“ ist, lernen Sie daraus und gehen Sie praktisch und nicht rücksichtslos voran. Hoffe, dieser Blog hat dir irgendwie geholfen! XECO Kleidung

Diesen Post teilen